Thema Leerstand bei den Architekturtagen 2014 in OÖ

Architekturtage 2014 Alt – Jetzt – Neu Was war, was könnte sein und was soll werden? Die oberösterreichischen Architekturtage betrachten den gebauten Raum im Lauf der Zeit. Die Themen Leerstand und Zwischennutzung stehen am Samstag, 17. Mai im Mittelpunkt: Das Programm: Freitag, 16. Mai 2014 Eröffnungsfest im afo: ab 17.00 Uhr „Zurück | in die … Weiterlesen

Linz-Tour mit Boku-Studierenden

Die Exkursion der StudentInnen-Gruppe vom Department für Landschaft und Infrastruktur der Boku Wien war u.a. den Themen Strukturwandel und Leerflächenmanagement gewidmet. Auch Linz wurde für einen Tag besucht. Fruchtgenuss führte deshalb zu den interessantesten „Hotspots“ dieser Art im Linzer Stadtgebiet. Nach einem Kurzbesuch der Ausstellung „Innenansicht SUEDOST“ im afo architekturforum oberösterreich, die muslimische Vereins- und … Weiterlesen

Expertinnen zu Besuch in Linz: Leerstandsnutzung als Immobilienmarketing-Instrument?

Manuela Schweighofer-Bitter ist seit 25 Jahren als Projektentwicklerin in der Immobilienbranche tätig. Die ablehnende Haltung gegenüber Anfragen zur Zwischennutzung kennt sie aus eigener Praxis – eine Selbstverständlichkeit, die sie im Rahmen ihres Masterstudiums zu hinterfragen begann. Ihre Abschlussarbeit schreibt sie nun zum Thema „Kulturelle Zwischennutzung als Immobilienmarketing Instrument“. Es geht darum aufzuzeigen, wie geeignete kulturelle … Weiterlesen

EXKURSION II: Arbeiterhäuser Sintstraße

in Kooperation mit dem afo architekturforum oberösterreich war die „Baubesprechung Dornröschen“ am 24.06.2011 die erste öffentliche Veranstaltung von Fruchtgenuss. Ziel des kleinen Sommerausflugs, an dem 30 Personen teilnahmen, waren die Arbeiterhäuser in der Sintstraße (Nähe Linzer Posthof). 1927 durch den Stadtbaudirektor Curt Kühne errichtet, sind sie seit den frühen 80er Jahren Gegenstand städtebaulicher Diskussionen und … Weiterlesen

EXKURSION I: Learning from Vienna

Die Stadt Wien hat mit der sog. Gebietsbetreuung (GB) ein stadträumlich und gesellschaftlich interessantes Instrument zur Hand, um in Stadtteilen mit Entwicklungsbedarf ortsspezifische Impulse zur Belebung und zukunftsfähigen Umgestaltung zu setzen. Dabei spielt natürlich immer wieder auch der Umgang mit leerstehenden oder nicht genützten Immobilien eine wichtige Rolle. Grund genug für Fruchtgenuss eine erste Studienreise … Weiterlesen

  • team

    Hannah Kordes MArch.
    Franz Koppelstätter Mag. arch.
    Sabine Stuller Mag.a phil.
    Betty Wimmer Mag.a art.

  • kontakt

    email: office@fruchtgenuss.org
    web: www.fruchtgenuss.org

  • partner

    Stadt Linz

    afo architekturforum oberösterreich